Abschluss - Kultursommer Kleinzschocher und Ausblick

 



Mit einem wunderbaren Konzert des Duos Fehse und Wilfert ging nun unser Kultursommer am Uraufführungstag der Bauernkantate vor 280 zu Ende. Es war ein sehr gelungener Abschluss eines reichhaltigen Programms in unserem kleinen Stadtteil. Es sei allen recht herzlich gedankt, welche die Veranstaltungen bestritten und besucht haben. Anbei noch ein kleiner Eindruck vom Konzert am 30. 8. 2022:

Hier die Vorstellung eines barocken Jagdhorns, 
welches zu Bachs Zeiten im Gebrauch war ...


und die phantastischen Klänge, die der Sonnenkönig Ludwig XIV. zu seinem täglich 14gängigen Menü bevorzugte ...

Vielen Dank für diesen wunderbaren Abschlussabend !!

Veranstaltungsempfehlungen 

Am Freitag, den 2. 9. finden gleich zwei Ausstellungseröffnungen statt. 

• Um 18 Uhr eröffnet die Galerie Irrgang in der Panitzstraße 2 eine Ausstellung mit Gemälden und Keramiken der koreanischen Künstlerin Joongok Kim unter dem Titel  „Talking Dogs“
Weitere Infos unter https://galerie-irrgang.com

• Um 19 Uhr wird in der Aula der Alten Handelsschule, Gießerstraße 75 (Hofeingang) die Ausstellung "Uncertain Traditions" mit Malerei des Mexikanischen Künstlers José Luis Ramírez eröffnet. Weitere Infos unter www.arsavanti.de

Seien Sie herzlich eingeladen, sich von internationaler Kunst inspirieren und begeistern zu lassen. 

Und mit geballter Ladung Kunst und Kultur geht es dann in der Hofkultur West weiter. Seinen Sie auch hierzu herzlich eingeladen !








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abschluss - Kultursommer Kleinzschocher und Ausblick

  Mit einem wunderbaren Konzert des Duos Fehse und Wilfert ging nun unser Kultursommer am Uraufführungstag der Bauernkantate vor 280 zu Ende...